Enoch zu Guttenberg

Dirigent aus Überzeugung: Musiker, Kämpfer, Enthusiast

4 Konzerte im Abonnement

Abopreise:
€ 269 | 239 | 209 | 179 | 144

Einzelpreise:
€ 341 | 301 | 261 | 224 | 181

Ihr Vorteil:
€ 72 | 62 | 52 | 45 | 37

 

Weitere Optionen

  • Mozart Requiem
  • Bach: Weihnachtsoratorium
  • Bruckners Neunte
  • Bach: Matthäus-Passion

Jede Musik, so Enoch zu Guttenberg, trägt eine Botschaft in sich. Diese Botschaft zu vermitteln – dafür verausgabt sich der Dirigent am Pult bisweilen bis zum Äußersten. „Ich kann nicht lau sein“, sagt Guttenberg in einem Interview mit der Zeit. „Ich will Musik emotional heiß machen. Ich will, dass die Leute nach meinem Konzert an der Garderobe ihre Hüte verwechseln.“ Guttenberg ist und bleibt ein Mann des hohen Einsatzes – einer der wagt, bisweilen irritiert und am Ende doch jedesmal eine mitgerissene, tief berührte Hörerschaft entlässt.

Konzerte des Abonnements

Abokonzert Mozart Requiem

Mo., 17. November 2014, 20:00 Uhr

Mozart Requiem

Enoch zu Guttenberg

Abokonzert Bach: Weihnachtsoratorium

Di., 23. Dezember 2014, 19:30 Uhr

Bach: Weihnachtsoratorium

Enoch zu Guttenberg

Abokonzert Bruckners Neunte

Mi., 25. Februar 2015, 20:00 Uhr

Bruckners Neunte

Enoch zu Guttenberg

Abokonzert Bach: Matthäus-Passion

Fr., 3. April 2015, 19:00 Uhr

Bach: Matthäus-Passion

Enoch zu Guttenberg