tenThing, Brassensemble

Tine Thing Helseth, Trompete & Leitung

Bildergalerie

AD_TenThing_copyright Daniel Weiseth Kjellesvik
AD_Tine Thing Helseth 1
AD_Tine Thing Helseth 2 © Observatoriet
tenThing2(c)ColinBell
tenThing(c)ColinBell
Biografie Pressetext

tenThing, Brassensemble

Tournee 6. bis 16. Dezember 2018 „Norwegian Christmas“
Zehn Blechbläserinnen in einem Ensemble vereint – das hört sich nach einer Menge Spaß und Frauenpower an. 2007 wurden „tenThing“ gegründet und gehen seitdem unter der Leitung der norwegischen Trompeterin Tine Thing Helseth in Norwegen und international auf Tournee. Tine Thing Helseth steht wie ihre Kolleginnen für eine neue Generation Blechbläser in Skandinavien, wozu immer mehr Frauen gehören. Bei „tenThing“ trägt jede zum Erfolg des Ensembles bei – sei es durch besonders herausragendes Spiel oder gute Ideen. Das klangliche Gesamtbild ist virtuos, vielfältig und doch in sich geschlossen.

Das Programm im Sommer 2017 umfasst Arrangements klassischer Werke von Händel, Grieg, Weill und Copland, skandinavische Volkslieder sowie Jazz- und Popsongs.

Im Rahmen der Weihnachtstournee im Dezember 2018 werden skandinavische und insbesondere norwegische Weihnachtsmelodien sowie bekannte Weihnachtsmusik aus anderen Ländern erklingen.

tenThing, Brassensemble
Tine Thing Helseth, Trompete & Leitung

 

Einzelne Programme