Daniel Barenboim

Klavierabend

Di., 9. Dezember 2014
20:00 Uhr

Daniel Barenboim
Klavierabend

Auch in Abos Bravissimo, Pianissimo

Preise:
€109 | 99 | 79 | 59 | 49 | 39

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Daniel Barenboim

Als Pianist, Dirigent und Mensch hat er die Welt bewegt. Kaum zu glauben, dass Daniel Barenboim zwischen seinem Engagement für die Staatskapelle Berlin, für die Mailänder Scala und für das West Eastern Divan Orchestra noch Zeit für Klavierabende findet. Flügel statt Pult – für Barenboim ein notwendiges Elixier zwischen seinen weltweiten Verpflichtungen als Dirigent. Es ist die Liebe zum Instrument, die Barenboim in den Konzertsaal zieht. Und das Publikum dankt es ihm. „Schlag auf Schlag packend und fortreißend!“, urteilte Robert Schumann über die 1825 niedergeschriebene a-moll-Sonate seines Kollegen Franz Schubert. Sie ist an diesem Abend Teil einer Trilogie, der sich Daniel Barenboim im Rahmen seines über mehrere Jahre angelegten Schubert-Zyklus widmet.

Franz Schubert:
Sonate A-Dur D 664
Sonate a-moll D 845
Sonate D-Dur D 850

Weitere Optionen