London Symphony Orchestra

Maria João Pires, Klavier
Sir John Eliot Gardiner, Leitung

Do., 1. März 2018
20:00 Uhr

London Symphony Orchestra
Maria João Pires, Klavier
Sir John Eliot Gardiner, Leitung

Auch im Abo Große Orchester

Preise:
€109 | 99 | 89 | 69 | 59 | 49

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • London Symphony Orchestra
  • London Symphony Orchestra
Schumann: Ouvertüre, Scherzo und Finale E-Dur op. 52
Schumann: Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 54
Schumann: Symphonie Nr. 4 d-moll op. 120

Dass es der Alte-Musik-Bewegung darum gegangen sei, Musik wieder „genau wie damals“ erklingen zu lassen, ist ein oft bemühtes Klischee. Sir John Eliot Gardiner hat sich stets dagegen gewehrt. Die Idee des englischen Dirigierpioniers und unermüdlichen Musikforschers war es vielmehr, die Stücke von Renaissance bis Romantik von jener zähen Schicht zu befreien, die sich als Patina festgefahrener Lesarten und Aufführungstraditionen auf ihnen abgelagert hatte. Zunächst „reinigte“ er auf diese Weise Bachs Vokalwerke, bis sie förmlich zu tanzen und zu blitzen anfingen. Das war bei seinen letzten Gastspielen in München mit dem Monteverdi Choir eindrucksvoll zu erleben. Aber auch das laut Gardiner „spätromantisch verkleisterte Schumann-Bild“ erhält unter seiner präzisen Hand wieder Frische und Aktualität. So ausdrucksstark wie ein packendes Drama, eine humorvolle Erzählung oder zarteste Poesie sollen dessen symphonische Werke klingen. Wendig, spritzig und zugleich dem Notenoriginal in Demut verpflichtet, präsentiert Sir John Eliot Gardiner mit dem London Symphony Orchestra nun ein reines Schumann-Programm. Konzerthöhepunkt ist das Klavierkonzert in a-moll mit der portugiesischen Pianistin Maria João Pires als Solistin. In der kunstvollen Verwebung von Klavier- und Orchesterpart soll Robert Schumann einst seine Liebe zu Clara verewigt haben.

London Symphony Orchestra
Maria João Pires, Klavier
Sir John Eliot Gardiner, Leitung

Weitere Optionen