Münchner Symphoniker

Italienische Operngala

Di., 21. Februar 2017
19:30 Uhr

Münchner Symphoniker
Italienische Operngala

Auch im Abo Münchner Symphoniker – Philharmonie Extra 2016/2017

Preise:
€66 | 58 | 49 | 44 | 36 | 29

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • Münchner Symphoniker
  • Münchner Symphoniker
Ausgewählte Ouvertüren, Arien, Duette und Szenen von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Gioachino Rossini u.a.

Der venezianische Karneval mit seinen Tanzspielen, prunkvollen Kostümen, Masken- und Triumphzügen bahnte der italienischen Oper vor 500 Jahren den Weg. Die Karnevalszeit wurde zur Opern-Hochsaison, eine Mode, der sich schon bald alle Musikstädte Europas mit Vergnügen anschlossen. Kein Wunder also, dass die Arien, Duette und Szenen der italienischen Oper bis heute als Inbegriff einer lebensprallen, dramatischen Bühnenwelt gelten: Liebe, Eifersucht, Intrigen und tragischer Tod, von herausragenden Komponisten in kunstvolle, emotional fesselnde Melodien gegossen, lassen uns die Ohren, Augen und Herzen weit öffnen. Die italienische Operngala der Münchner Symphoniker steht ganz in dieser Tradition: Pünktlich im Februar zündet sie ein Fest der Leidenschaften mit Höhepunkten aus den unsterblichen Meisterwerken von Gioachino Rossini über Giuseppe Verdi bis Giacomo Puccini.

Sonja Gornik, Sopran
Wioletta Hebrowska, Mezzosopran
Mickael Spadaccini, Tenor
Antonio Yang, Bariton

Münchner Symphoniker
Roman Brogli-Sacher, Leitung

Gefördert durch die Stadtsparkasse München

Weitere Optionen