Münchner Symphoniker

Olga Scheps, Klavier
Florian Ludwig, Leitung

So., 12. Februar 2017
11:00 Uhr

Münchner Symphoniker
Olga Scheps, Klavier
Florian Ludwig, Leitung

Preise:
€59 | 54 | 48 | 42 | 36 | 29

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Münchner Symphoniker

Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont“ op. 84
Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-moll op. 11
Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67

Zwei Töne genügten Beethoven, um das wohl berühmteste Anfangsmotiv der Welt zu schaffen – aufrüttelnder Auftakt seiner 5. Symphonie, die an diesem Vormittag zusammen mit Chopins erstem Klavierkonzert erklingt. Zwei Meilensteine der Musikgeschichte, interpretiert von den Münchner Symphonikern, die als Solistin Olga Scheps begrüßen. Die Pianistin riss das Münchner Publikum schon mehrfach zu Ovationen hin. „In ihrer Musikalität und Reife stellt Olga Scheps in der jungen Pianistenszene auch im Vergleich zu anderen Pianisten von Weltrang ein außerordentliches Phänomen dar … die russische Künstlerin spielt nicht nur hinreißend Klavier, sie präsentiert eine Persönlichkeit“, schrieb Die Welt.

Münchner Symphoniker
Olga Scheps, Klavier
Florian Ludwig, Leitung

Weitere Optionen