Neujahrskonzert

Münchner Symphoniker
Georg Schmöhe, Leitung

So., 6. Januar 2013
11:00 Uhr

Neujahrskonzert
Münchner Symphoniker
Georg Schmöhe, Leitung

Preise:
€59 | 54 | 48 | 42 | 36

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • Neujahrskonzert
  • Neujahrskonzert
  • Neujahrskonzert
  • Neujahrskonzert
  • Neujahrskonzert
„Galantes Wien – Pariser Charme“

Im Fasching 1864 kam es in Wien anlässlich des „Concordia“-Balls zum direkten Vergleich zwischen Walzerkönig Johann Straus und seinem Pariser Konkurrenten, dem Erfinder der Operette, Jacques Offenbach. Höhepunkt einer Rivalität zwischen den Komponisten die sogar Thema zeitgenössischer Karikaturen war. Das Neujahrskonzert 2013 der Münchner Symphoniker präsentiert unter Leitung von Chefdirigent Georg Schmöhe diese galante Zeit mit charmanten Kompositionen von Emil Waldteufel, Franz von Suppé, Jacques Offenbach und natürlich der Familie Strauß. Moderiert wird die Matinée übrigens von Max Müller – vielen bekannt als „Polizeimeister Michi Mohr“ in der ZDF-Erfolgsserie „Die Rosenheim Cops“ –, der sich vor seiner Schauspielkarriere in Wien zum Opernsänger ausbilden ließ.

Max Müller, Moderation
Münchner Symphoniker
Georg Schmöhe, Leitung

Weitere Optionen