Neujahrskonzert

Münchner Symphoniker

Sa., 7. Januar 2017
11:00 Uhr

Neujahrskonzert
Münchner Symphoniker

Weitere Termine
6. Januar 2018, 11:00 Uhr
7. Januar 2018, 11:00 Uhr

Preise:
€69 | 62 | 54 | 49

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Neujahrskonzert

Heuberger: Ouvertüre zu „Der Opernball“
Weber: „Aufforderung zum Tanz“ op. 65
Johann Strauß Vater: Furioso-Galopp nach Liszt’s Motiven op. 114
Verdi: Prélude aus „Un ballo in maschera“
Josef Strauß: Delirien-Walzer op. 212
Hellmesberger: Danse diabolique
Suppé: Ouvertüre zu „Pique Dame”
Josef Strauß: „Sphärenklänge“ op. 235
Gungl: „Narren-Galopp“ op. 182
Lehár: Ballsirenen – Walzer aus „Die lustige Witwe“
Johann Strauß (Sohn): „An der schönen blauen Donau“ op. 314

Unter dem Motto „Aufforderung zum Tanz“ laden die Münchner Symphoniker zum Neujahrskonzert ins Prinzregententheater ein. Moderiert werden die beiden Matineen von Max Müller – vielen bekannt als „Polizeimeister Michi Mohr“ in der ZDF-Erfolgsserie „Die Rosenheim Cops“ –, der sich vor seiner Schauspielkarriere in Wien zum Opernsänger ausbilden ließ.

Münchner Symphoniker
Max Müller, Moderation
Andreas Spörri, Leitung

Weitere Optionen