Prager Symphoniker

Valentina Lisitsa, Klavier
Tomáš Brauner, Leitung

So., 18. November 2018
15:00 Uhr

Prager Symphoniker
Valentina Lisitsa, Klavier
Tomáš Brauner, Leitung

Auch im Abo Sonntag um 3

Preise:
€74 | 68 | 60 | 52 | 44 | 38

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • Prager Symphoniker
  • Prager Symphoniker
Dvořák: „Karneval“ – Konzertouvertüre op. 92
Rachmaninow: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-moll op. 18
Rachmaninow: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-moll op. 30

Die in der vergangenen Saison neu ins Leben gerufene Konzertreihe „Sonntag um 3“ findet in der Spielzeit 2018/19 ihre Fortsetzung. Ob Mozart oder Rachmaninow, italienische Grandezza oder Chopin’scher Klangkosmos – hier wird mit Sicherheit jeder fündig, der sich am Sonntagnachmittag der Faszination Klassik hingeben möchte. Beim Auftakt-Konzert stehen mit dem 2. und 3. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow seine beiden wohl populärsten Werke auf dem Programm. Interpretieren wird sie Valentina Lisitsa: Die Karriere der Pianistin begann einst im Internet – mittlerweile kann sie knapp 100 Millionen Klicks auf YouTube verzeichnen. In den letzten Jahren hat die ukrainische Künstlerin auch die internationalen Konzertsäle erobert.

Prager Symphoniker
Valentina Lisitsa, Klavier
Tomáš Brauner, Leitung

Weitere Optionen