Sommerliche Bach-Trompetengala

Bach-Trompetenensemble München
Michael Schöch, Orgel

Di., 15. August 2017
19:30 Uhr

Sommerliche Bach-Trompetengala
Bach-Trompetenensemble München
Michael Schöch, Orgel

Preise:
€48 | 45 | 40 | 36

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • Sommerliche Bach-Trompetengala
  • Sommerliche Bach-Trompetengala
Werke für Trompetenensemble, Pauken und Orgel sowie Werke für Orgel solo von Bach, Buxtehude, Telemann, Händel u.a.

Barocker Bläserglanz erwartet die Zuhörer im Schloss Schleißheim, wenn an Mariä Himmelfahrt das Bach-Trompetenensemble München zum sommerlichen Konzert lädt. Die von Arnold Mehl gegründete Formation besticht mit fein austarierten Klängen und wartet zudem mit einer reizvollen Instrumentenkombination auf: Zur Bläserkunst gesellen sich Orgel und Pauken. Eine Besetzung, die die Kompositionen Bachs und seiner Zeitgenossen vielfarbig und festlich erstrahlen lässt. Mit seiner „Bach-Trompetengala“ wurde das Ensemble über die Grenzen Münchens hinaus bekannt. Es gastiert regelmäßig bei namhaften Festivals und in großen Konzerthäusern – und dies in ständiger kongenialer Partnerschaft mit Organisten von internationalem Renommee. Im Großen Barocksaal findet diese Tradition mit Michael Schöch eine prominente Fortsetzung: Der Organist wurde für sein Spiel mit dem Ersten Preis beim ARD-Wettbewerb ausgezeichnet – ein Preis, der zuvor 40 Jahre lang nicht vergeben worden war.

Bach-Trompetenensemble München
Michael Schöch, Orgel
Arnold Mehl, Leitung

Um eine dem Rahmen entsprechend angemessene Konzertkleidung wird gebeten.

Weitere Optionen