Bild
Münchner Streichquartett
,
Max-Joseph-Saal

Münchner Streichquartett

Silvesterkonzert

Informationen zur aktuellen Situation

Die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht aktuell Einschränkungen für die Durchführung von kulturellen Veranstaltungen vor. Das Konzert mit dem Münchner Streichquartett kann daher bedauerlicherweise nicht stattfinden und muss abgesagt werden.

Neuer Termin: Das Konzert findet nun ein Jahr später am Samstag, 31. Dezember 2022 im Max-Joseph-Saal der Residenz statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Ihre Eintrittskarten behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Sollten Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, wenden Sie sich bitte per Mail an unser Kartenbüro unter tickets@muenchenmusik.de. Wir bitten um Verständnis, wenn die Beantwortung aufgrund des aktuell hohen Aufkommens einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
 


  • Haydn: Streichquartett Nr. 3 C-Dur op. 76 Hob. III:77 „Kaiserquartett“
  • Schumann: Streichquartett Nr. 1 a-moll op. 41
  • sowie Walzer und Ländler von Lanner und J. Strauß

Anne Schoenholtz, Violine
Stephan Hoever, Violine
Mathias Schessl, Viola
Jan Mischlich, Violoncello

Samstag, 31. Dezember 2022

Max-Joseph-Saal
Tickets ab 44,– €

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr )
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 4,– € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung

Bei seinem traditionellen Silvesterkonzert im prachtvollen Max-Joseph-Saal der Residenz stimmt das Münchner Streichquartett auf den Jahreswechsel ein. Auf dem Programm stehen Werke von Haydn und Schumann sowie Walzerklänge von Lanner und Johann Strauß.

Max-Joseph-Saal

Residenzstr. 1
80333 München