Amadeus – Genie zwischen Freiheit und Leidenschaft

Kammeroper München


Residenzstr. 1
80333 München

So., 29. Dezember 2019
19:30 Uhr

Amadeus – Genie zwischen Freiheit und Leidenschaft
Kammeroper München

Weitere Termine
5. Dezember 2019, 19:30 Uhr
2. Januar 2020, 19:30 Uhr

Preise:
€72 | 62 | 52 | 32 | 20

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Amadeus – Genie zwischen Freiheit und Leidenschaft

Amadeus – Genie zwischen Freiheit und Leidenschaft: Ein musikalischer Abend in zwei Akten
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

In Cuvilliés-Theater präsentiert die Kammeroper München mit „Amadeus – Genie zwischen Freiheit und Leidenschaft“ einen musikalischen Abend in zwei Akten: Zur Aufführung gelangen Bearbeitungen aus Opern, Instrumental-, Orchester- und Kammermusikwerken, die Mozart in einer für ihn sehr prägenden Umbruchsphase geschaffen hat: Mit dem legendären Fußtritt des Grafen Arco endete nicht nur sein Arbeitsverhältnis mit dem Salzburger Dienstherren, dem Erzbischof Hieronymus Graf Colloredo, sondern auch seine eingeengte Position im Räderwerk des ständischen Ancien Régime. Der Schauspieler Maximilian Nowka schlüpft in die Rolle des jungen Mozart und erweckt diese entscheidende Phase in der Biographie des Komponisten zum Leben.

Orchester der Kammeroper München
Maximilian Nowka, Schauspieler
Ian Spinetti, Tenor
Dominik Wilgenbus, Erzähler, Text & Regie

Alexander Krampe, Arrangements & Text
Peter Engel, Bühne
Uschi Haug, Kostüme

Weitere Optionen