Bach: Matthäus-Passion

Enoch zu Guttenberg


Rosenheimer Str.5
81667 München

Fr., 29. März 2013
19:00 Uhr

Bach: Matthäus-Passion
Enoch zu Guttenberg

Preise:
€89 | 79 | 69 | 62 | 49 | 36

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • Bach: Matthäus-Passion
  • Bach: Matthäus-Passion
„Wenn wir es schaffen, dass die Hörer nach der Aufführung der ‚Matthäus-Passion’ oder des ‚Weihnachtsoratoriums’ vor innerer Betroffenheit ihren Hut an der Garderobe verwechseln, dann ist mir um das Überleben und die Wirkung dieser Werke auch in einer säkularen oder religionskritischen Epoche nicht bange.“ So Enoch zu Guttenberg in einem Interview. Dafür dirigiert er, dafür steht er: für eine Musik, die mehr ist als schön. Wahrhaftig. Bewegend. Ergreifend. Seine Lesart der Musik ist manchmal radikal. Sie hat die Fachwelt oft polarisiert, aber auch beeindruckt. Unbestritten gilt zu Guttenberg als einer der herausragenden Dirigenten unserer Zeit. Mit seinen beiden langjährigen Ensembles und dem Tölzer Knabenchor realisiert er am Karfreitag gemeinsam mit einem erlesenen Solisten-Team Bachs „Matthäus-Passion“. Also aufgepasst: Es kann gut passieren, dass am Ende der falsche Hut auf dem Kopf landet ...

Siri Thornhill, Sopran
Gerhild Romberger, Alt
Benjamin Bruns, Tenor (Evangelist)
Bernhard Berchtold, Tenor (Arien)
Jochen Kupfer, Bass (Christus)
Klaus Mertens, Bass (Arien)

Chorgemeinschaft Neubeuern
Tölzer Knabenchor
Orchester der KlangVerwaltung
Enoch zu Guttenberg, Leitung