Bach: Weihnachtsoratorium

Kantaten I-VI
Enoch zu Guttenberg


Rosenheimer Str.5
81667 München

Do., 23. Dezember 2010
19:30 Uhr

Bach: Weihnachtsoratorium
Kantaten I-VI
Enoch zu Guttenberg

Preise:
€84 | 76 | 68 | 60 | 48 | 34

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Johann Sebastian Bachs Meisterwerk entstand 1734 als Zyklus von sechs Kantaten für die Weihnachtszeit. Die Musik komponierte er dabei nur teilweise neu: Viele der eindrücklichen Chöre und fesselnden Arien stammen aus bereits zuvor verfassten weltlichen Werken und konnten dadurch nicht nur einmal, sondern regelmäßig aufgeführt werden. Von allen größeren Werken Bachs ist das festlich-preisende Weihnachtsoratorium mit seinem bezwingenden Eingangschor „Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage!“ heute das populärste und am häufigsten aufgeführte.

Sibylla Rubens, Sopran
Gerhild Romberger, Alt
Jörg Dürmüller, Tenor
Klaus Mertens, Bariton

Chorgemeinschaft Neubeuern
Orchester der KlangVerwaltung
Enoch zu Guttenberg, Leitung

Bedauerlicherweise musste Werner Güra seine Teilnahme krankheitsbedingt absagen. Wir danken Jörg Dürmüller, der sich freundlicherweise bereit erklärt hat, die Tenor-Partie im Weihnachtsoratorium zu übernehmen.

Weitere Optionen