Italienische Sommernacht

Münchner Symphoniker
Summer Proms im Brunnenhof

Mo., 8. Juli 2019
20:00 Uhr

Italienische Sommernacht
Münchner Symphoniker
Summer Proms im Brunnenhof

Preise:
€64 | 58 | 52 | 46 | 39 | 20

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • Italienische Sommernacht
  • Italienische Sommernacht
Rossini: Ouvertüre zu „Der Barbier von Sevilla“
Bellini: „Casta Diva“ und „Meco all’ altar di Venere“ aus „Norma“
Donizetti: „Verranno a te sull’aure“ aus „Lucia di Lammermoor“
Verdi: „È strano – Sempre libera“ aus „La Traviata“, Ouvertüre zu „Nabucco“
Puccini: „O mio babbino caro“ aus „Gianni Schicchi“, „O soave fanciulla“ aus „La Bohème“, Intermezzo aus „Manon Lescaut“, „Nessun dorma“ aus „Turandot“
u.a.

Südländisches Flair und italienische Lebensart scheinen zum Greifen nah, wenn unter nachtblauem Himmel eines lauen Sommerabends Klänge voller Leidenschaft und Emotion die Residenz erfüllen. Bei der „Italienischen Sommernacht“ im Brunnenhof spielt die Oper mit ihren unsterblichen Hits die Hauptrolle. Dargeboten von hochkarätigen Solisten und den Münchner Symphonikern unter Leitung von Enrico Calesso verheißen sie einen grandiosen Opernabend unter freiem Himmel – überschwänglich, melodienselig, mediterran.

Münchner Symphoniker
Gilda Fiume, Sopran
Samuele Simoncini, Tenor
Enrico Calesso, Leitung

Freie Sitzplatzwahl im Brunnenhof innerhalb der gebuchten Kategorie. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert (mit nummerierten Sitzplätzen) im Herkulessaal statt. Witterungsbedingte Unterbrechungen sowie Verkürzungen sind nicht beabsichtigt, aber möglich. Die Entscheidung über eine Verlegung des Konzerts in den Herkulessaal kann ausschließlich unmittelbar vor Ort getroffen werden. Wir bitten das Publikum, an entsprechende Kleidung zu denken und sich vorab über die zu erwartende Wetterlage zu informieren.

Weitere Optionen