Janine Jansen

Alexander Gavrylyuk, Klavier


Prinzregentenplatz 12
81657 München

Sa., 9. März 2019
20:00 Uhr

Janine Jansen
Alexander Gavrylyuk, Klavier

Preise:
€66 | 56 | 46 | 36

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Janine Jansen

Robert Schumann: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 a-moll op. 105
Clara Schumann: Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22
Brahms: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur op. 100
Franck: Sonate für Violine und Klavier A-Dur

Ausgewiesene Konzertsolisten sind sie beide: Die Ausnahme-Geigerin Janine Jansen und der 1984 geborene Pianist Alexander Gavrylyuk, der beim Rubinstein-Klavierwettbewerb 2005 die Goldmedaille und die Auszeichnung für die beste Performance eines klassischen Konzerts gewann. Beide wohnen sie in den Niederlanden, spielen mit bedeutenden Orchestern wie Dirigenten weltweit, und beide lieben die Kammermusik. Wohl wissend, dass sich oft gerade in der kleinen Form die großen musikalischen Wunder ereignen. Das bestens eingespielte Duo, das gemeinsam schon Tourneen durch Europa, Amerika und Asien bestritt, lässt das Publikum bei seinem Konzert im Prinzregententheater tief in den Geist der Romantik eintauchen. Sowohl die emotional auflodernden Kompositionen Clara und Robert Schumanns wie auch Brahms‘ duftige Lieder-Sonate in A-Dur oder das Bekenntnis César Francks zur Sinnlichkeit des Fin de Siècle fordern den Künstlern ihr ganzes Können ab, vor allem aber eines: gegenseitiges, rückhaltloses Vertrauen.

Janine Jansen, Violine
Alexander Gavrylyuk, Klavier

Weitere Optionen