London Philharmonic Orchestra

Arabella Steinbacher, Violine
Sir Roger Norrington, Leitung

Mo., 10. Dezember 2018
20:00 Uhr

London Philharmonic Orchestra
Arabella Steinbacher, Violine
Sir Roger Norrington, Leitung

Auch im Abo Bravissimo

Preise:
€99 | 89 | 79 | 69 | 59 | 49

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • London Philharmonic Orchestra
  • London Philharmonic Orchestra
Brahms: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67

Tiefsinn vorzutäuschen war für Sir Roger Norrington immer schon wesensfremd, zeigt der mittlerweile 84-jährige als Originalklang-Experte berühmt gewordene Dirigent in diesem Lebensabschnitt erst recht Unternehmungslust und Entdeckerfreude. Wer könnte dem Dirigenten da als geeigneterer Partner zur Seite stehen, als das London Philharmonic Orchestra, das – ebenso bekannt durch seine Unkonventionalität und Abenteuerlust – immer wieder Neues in Altem zu entdecken vermag. Zusammen mit der mehrfach ausgezeichneten Münchner Solistin Arabella Steinbacher, deren Talent bereits in früher Kindheit unter anderem durch Ana Chumachenco gefördert wurde, interpretieren sie an diesem Abend das Violinkonzert D-Dur von Johannes Brahms, der die Uraufführung dieses in seiner Gattung zu den Bekanntesten zählenden Werkes selbst dirigierte. Den fulminaten Abschluss des Abends bildet Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 5, die „Schicksalssymphonie“.

London Philharmonic Orchestra
Arabella Steinbacher, Violine
Sir Roger Norrington, Leitung

Weitere Optionen