Mozart – Genialer Freigeist

Kammeroper München

Sa., 29. Dezember 2018
19:30 Uhr

Mozart – Genialer Freigeist
Kammeroper München

Weiterer Termin
31. Dezember 2018, 16:00 Uhr

Preise:
€69 | 59 | 49 | 29 | 19 | 79

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Mozart – Genialer Freigeist

Mozart – Genialer Freigeist: Ein musikalischer Abend in zwei Akten
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Das Cuvilliés-Theater verkörpert das Herzstück der Residenz und zählt zu den schönsten Rokokotheatern Europas. Die Uraufführung von Mozarts Oper „Idomeneo“ im Jahr 1781 war nur einer der Höhepunkte auf dieser geschichtsträchtigen Bühne. Und auch heute ist es für das Publikum etwas Besonderes, die Kammeroper München zum Jahresende im prachtvollen Cuvilliés-Theater erleben zu können. Mit „Mozart – Genialer Freigeist“ präsentiert die Kammeroper München einen musikalischen Abend in zwei Akten. Zur Aufführung gelangen Bearbeitungen aus Opern, Instrumental-, Orchester- und Kammermusikwerken, die Mozart in einer für ihn sehr prägenden Umbruchsphase geschaffen hat: Mit dem legendären Fußtritt des Grafen Arco endete nicht nur sein Arbeitsverhältnis mit dem Salzburger Dienstherren, dem Erzbischof Hieronymus Graf Colloredo, sondern auch seine eingeengte Position im Räderwerk des ständischen Ancien Régime. Im Alter von 25 Jahren löste er sich endgültig von Salzburg und ging nach Wien. Befreit von allen Verpflichtungen innerhalb des höfischen Dienstes lebte der frisch verliebte Mozart dort anfangs beglückt, heiter und voller Zuversicht. Der Schauspieler Maximilian Nowka schlüpft mit authentisch rekonstruierten Monologen und fiktiven Gesprächen in die Rolle des jungen Mozart und erweckt diese entscheidende Phase in der Biographie des Komponisten zum Leben.

Orchester der Kammeroper München
Maximilian Nowka, Schauspieler
Dominik Wilgenbus, Sprecher
Tianji Lin, Tenor

Alexander Krampe, Arrangement
Dominik Wilgenbus, Regie & Text

Weitere Optionen