Sol Gabetta & Bertrand Chamayou

Kammermusikabend

So., 1. Dezember 2019
15:30 Uhr

Sol Gabetta & Bertrand Chamayou
Kammermusikabend

Preise:
€79 | 68 | 54 | 39

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Sol Gabetta & Bertrand Chamayou

Debussy: Sonate für Violoncello und Klavier d-moll
Poulenc: Sonate für Violoncello und Klavier
Rachmaninow: Sonate für Violoncello und Klavier g-moll op. 19

Müssen sich Weltklasse-Musiker persönlich nahestehen, um auf der Bühne zu harmonieren? Nicht unbedingt. Und doch schadet es dem Ergebnis sicherlich nicht, wenn kammermusikalische Partner miteinander besonders vertraut sind. Die Cellistin Sol Gabetta und der Pianist Bertrand Chamayou arbeiten nicht nur seit über zehn Jahren zusammen und veröffentlichten als Duo CDs bei Sony Classical, ihre Familien haben auch schon gemeinsam Urlaub gemacht. Auf der Bühne gehen die Freunde sensibel aufeinander ein, lassen den prägnanten Anschlag des Klaviers und den weichen Strich des Cellos wunderbar ineinanderfließen. Und Bertrand Chamayou ist weit mehr als Gabettas Begleiter, er ist ein echter zweiter Solist. In Deutschland ist er weniger bekannt, in seiner Heimat Frankreich hingegen gilt er als einer der besten Pianisten seiner Generation. Er spielte mit renommierten Klangkörpern wie dem Orchestre de Paris oder dem Gewandhausorchester Leipzig und gewann zahlreiche Preise. Somit ist er für die temperamentvolle Cellistin nicht nur ein geschätzter Freund, sondern auch ein musikalischer Partner auf Augenhöhe.

Sol Gabetta, Violoncello
Bertrand Chamayou, Klavier

Weitere Optionen