Wagner / Loriot: Der Ring an 1 Abend

Staatskapelle Weimar

Di., 20. Dezember 2016
20:00 Uhr

Wagner / Loriot: Der Ring an 1 Abend
Staatskapelle Weimar

Weiterer Termin
25. Februar 2019, 19:30 Uhr

Preise:
€89 | 80 | 72 | 64 | 52 | 39

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Wagner / Loriot: Der Ring an 1 Abend

Frei nach dem Motto „Was Sie schon immer über Siegfried wissen wollten“ schuf Loriot seine ganz eigene Version von Wagners „Ring“. Amüsant und scharfsinnig bringt die kurzweilige Zusammenfassung der vier Opern endlich Licht in die komplizierte Handlung und rückt den göttlichen Verstrickungen mit Witz und Hintersinn zu Leibe – nicht als Persiflage, sondern als geistreiche und launige Einführung. Die Erkenntnisse des beliebten Humoristen sind dabei eine reine Freude. Geistreich und gewandt gelingt es Loriot, mit wenigen Worten ein ganzes Heldenepos zu kommentieren, ohne dass die Musik dabei zu kurz kommt. Man lacht zunächst, wird gleich darauf von den monumentalen Klängen gefesselt. Und so begeistert der „Ring an 1 Abend“ seit Jahren Opern-Neulinge und Wagnerianer gleichermaßen. Loriot hat seinen „Ring an 1 Abend“ oft und gerne in der Münchner Philharmonie zur Aufführung gebracht. Nun führt der deutsche Theater- und Filmschauspieler Gerd Wameling durch Wagners Götterwelten. Der musikalische Teil mit den wesentlichen Szenen aus „Das Rheingold“, „Die Walküre“, „Siegfried“ und „Götterdämmerung“ wird von der Staatskapelle Weimar bestritten, der ein hochkarätiges Solistenensemble zur Seite stehen wird. Richard Wagners „Ring“ in guten drei Stunden – kann das gehen? Ja, es kann!

Siegmund, Siegfried: Corby Welch
Alberich, Gunther: Martin Winkler
Hagen: Zelotes Edmund Toliver
Mime, Loge: Matthias Wohlbrecht
Wotan, Wanderer: Jürgen Linn
Sieglinde, Gutrune: Brit-Tone Müllertz
Brünnhilde: Catherine Foster
Fricka, Waltraute: Nadine Weissmann
Woglinde: Jennifer O’Loughlin
Floßhilde: Jennifer Arnold
Wellgunde: Christina Sidak

Gerd Wameling, Sprecher
Staatskapelle Weimar
Kirill Karabits, Leitung

Bedauerlicherweise können Albert Pesendorfer und Bernadett Fodor krankheitsbedingt nicht auftreten. Wir danken Zelotes Edmund Toliver und Jennifer Arnold für die kurzfristige Bereitschaft, die Rollen des Hagen bzw. der Floßhilde zu übernehmen.

Weitere Optionen