Bild
Familie Flöz Dr. Nest
 bis ,
Prinzregententheater

Familie Flöz

Dr. Nest

mit Fabian Baumgarten, Anna Kistel, Björn Leese, Benjamin Reber und Mats Suethoff

Hajo Schüler, Regie & Masken
Michael Vogel, Co-Regie
Fabian Kalbitzer, Musik
Christian Eckelmann und Felix Nolze, Bühne
Mascha Schubert, Kostüme
Dirk Schröder, Sound Design
Reinhard Hubert, Lichtgestaltung

Nachholtermin für 8. / 9. April 2020

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit

Montag, 4. April 2022

Prinzregententheater
ab € 42,90

Dienstag, 5. April 2022

Prinzregententheater
ab € 42,90

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr )
Zzgl. 1.00 € Systemgebühr pro Ticket und 4.00 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung

Mit seinem neuen Projekt „Dr. Nest“ wirft das Ensemble die Blicke auf die rätselhafte Kartographie des Gehirns und in die Tiefen der Seele. Inspiriert durch paradoxe Fallbeschreibungen aus dem weiten Feld der Neurologie öffnet es die Türen zu einer fiktiven Heil- und Pflegeanstalt und offenbart dem Besucher die bizarren Welten ihrer Bewohner – sowie des Personals. Bewegung, Raum, Wort, Licht und Klang erschaffen eine ebenso tragische wie komische Erzählung von der Zerbrechlichkeit menschlichen Lebens.

„Familie Flöz erzählt Geschichten mit einem Witz, einem Charme, einem Furor, der die Leute süchtig zu machen scheint“ (Süddeutsche Zeitung)

Die unheimliche Lebendigkeit der Masken, blitzschnelle Verwandlungen und die Flöz’sche Poesie entführen in eine ganz eigene Welt voll abgründiger Komik. Mit Hilfe raffinierter Kostüme sowie einem ausgetüftelten Sound- und Lichtdesign erwecken drei Darsteller eine komplette Erzählung zum Leben und erschaffen dabei etliche Figuren.

Prinzregententheater

Prinzregentenplatz 12
81675 München