Bild
Emmanuel Pahud
© Josef Fischnaller / Warner Classics
,
Isarphilharmonie

Kammerakademie Potsdam

Emmanuel Pahud, Flöte

Antonello Manacorda, Leitung

  • Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zu „Ein Sommernachtstraum“ op. 21
  • Mozart: Konzert für Flöte und Orchester Nr. 1 G-Dur KV 313 (285c)
  • Saint-Saëns: Odelette für Flöte und Orchester D-Dur op. 162
  • Beethoven: Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Dieses Konzert ist Teil des Abonnements Sonntag um 4

Sonntag, 5. November 2023

Isarphilharmonie
Tickets ab 39,– €

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr und MVV )
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 4,– € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung
Bild
Kammerakademie Potsdam
Antonello Manacorda © Nikolaj Lund

Künstlerischer Ausdruck, technische Virtuosität und bestechendes Charisma fließen bei Emmanuel Pahud organisch ineinander über. Der begnadete Flötist hat als Solist und Kammermusiker mit mehr als 40 Studioalben einen unvergleichlichen Beitrag zur Rezeption der Flötenmusik geleistet. Mit gerade 22 Jahren wurde der französisch-schweizerische Musiker unter Claudio Abbado Solo-Flötist der Berliner Philharmoniker, eine Position, die er bis heute innehält. 1993 gründete er mit Musikerkollegen das Kammermusikfestival „Festival International de Musique de Chambre“ in Salon-de-Provence. Internationale Ehrungen sammelt der Unicef-Botschafter am laufenden Band: 2009 wurde ihm die Ritterschaft des französischen „Ordre des Arts et des Lettres“ verliehen. Zudem ist er Ehrenmitglied der Londoner Royal Academy of Music.

Gemeinsam mit der dynamischen Kammerakademie Potsdam unter der Leitung von Antonello Manacorda gibt sich Emmanuel Pahud bei seinem Nachmittagskonzert in der Isarphilharmonie die Ehre. Dabei wird von Mozarts klassisch-geprägtem ersten Flötenkonzert über die zauberhaft-verspielte „Sommernachtstraum“-Ouvertüre Mendelssohn Bartholdys und Saint-Saëns’ Flöten-Glanzstück, der anmutig-heiteren „Odelette für Flöte und Orchester“, bis zu Beethovens vierter Symphonie ein reizvoller programmatischer Bogen geschlagen.

Isarphilharmonie

Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München