Bild
Bomsori
© Kyutai Shim
Bild
Giorgi Kharadze
© Jean-Baptiste Millot
,
Prinzregententheater

Bomsori & Giorgi Kharadze

Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

Radoslaw Szulc, Leitung

  • Vivaldi: Konzert für Violine, Violoncello, Streicher und Basso continuo A-Dur RV 546 „all’ Inglese“
  • Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Streichorchester d-moll
  • Strauss: „Metamorphosen“

Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
Bomsori, Violine
Giorgi Kharadze, Violoncello
Radoslaw Szulc, Leitung

Mehr Infos zu Spot On – Die neue Generation der Klassik

Dieses Konzert ist Teil des Abonnements Kammerorchester des BR-Symphonieorchesters

Sonntag, 19. Februar 2023

Prinzregententheater
Tickets ab 37,40 €

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr )
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 4,– € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung
Bild
Bomsori Kim
Bomsori Kim © Kyutai Shim

„Mit Virtuosität, Präsenz, Klarheit und einem warmen, satten Ton ist Bomsori geschickt darin, jeden Moment zu ihrem eigenen zu machen.“ (Crescendo)

Bomsori Kim erhielt ihren markanten Namen „Bomsori“ von ihrem Großvater – ein auch in ihrer Heimat Korea ungewöhnlicher Name, der wörtlich übersetzt „Klang des Frühlings“ bedeutet. Im Februar beschwört die junge Violinistin, frisch gebackene Exklusivkünstlerin der Deutschen Grammophon, den lyrischen Klangzauber von Mendelssohns Violinkonzert d-moll. Zudem werden gemeinsam mit dem Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und dem Solo-Cellisten des Orchesters, Giorgi Kharadze, Antonio Vivaldis Konzert in A-Dur „all’Inglese“ sowie Richard Strauss‘ „Metamorphosen“ zu hören sein.

Giorgi Kharadze, in Georgien geboren, wird in die größten internationalen Konzertsäle sowie zu renommierten Festivals eingeladen. Wenn er mit Orchester als Solist auftritt, reicht sein Repertoire von der Barockmusik bis zum 21. Jahrhundert – mit „schwerelosen, von Leidenschaft und Poesie geprägten Interpretationen“ und einer „brillanten Virtuosität“ (Potsdamer Neueste Nachrichten).

Prinzregententheater

Prinzregentenplatz 12
81675 München