Martin Stadtfeld

Klavierabend


Prinzregentenplatz 12
81657 München

Di., 28. April 2020
20:00 Uhr

Martin Stadtfeld
Klavierabend

Preise:
€58 | 50 | 44 | 36

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • Martin Stadtfeld
  • Martin Stadtfeld
Bach: Kanon aus „Das musikalische Opfer“
Bach: Chaconne aus der Partita d-moll BWV 1004
Stadtfeld: „Hommage an Bach“
Schubert: Sonate B-Dur D 960

Es gibt derzeit wohl keinen deutschen Pianisten, der das Vermächtnis des barocken Großmeisters Johann Sebastian Bach in seiner emotionalen Dichte und strengen Absolutheit so aufregend nahebringen kann wie Stadtfeld. Zur genialen Interpretation fügt sich bei ihm die analytische Entdeckerfreude. Und mehr noch: „Für mich ist Bach der Ausgangspunkt für alle Musik, die danach kommt“ – entsprechend originell liefern seine Programme klangvoll arrangierte Querbezüge durch die Musik-Jahrhunderte. Martin Stadtfeld hat überdies selbst Kompositionen verfasst, die die engen zyklischen Zusammenhalte der spannungs-geladenen Miniaturen Bachs zum Vorschein bringen. So auch seinen Zyklus „Hommage an Bach“ in Anlehnung an das „Wohltemperierte Klavier“, den Stadtfeld ganz unkonventionell aus einem pianistischen Guss präsentiert.

Martin Stadtfeld, Klavier

Weitere Optionen