Die Isarphilharmonie aus der Vogelperspektive

Fliegen Sie mit!

Erleben Sie in beeindruckenden Filmaufnahmen die neue Isarphilharmonie aus der Vogelperspektive:

Seit 1984 dient der Münchner Gasteig als Europas größtes Kulturzentrum. Über 2.000 Konzerte hat MünchenMusik hier schon veranstaltet und Millionen Besucher verzaubert. Doch nun ist es Zeit für Veränderung. Und so zieht die Zukunft der Münchner Konzertkultur dreieinhalb Kilometer isaraufwärts nach Sendling in die namensgebende Hans-Preißinger-Straße 8, kurz HP8 – dorthin, wo der Mittlere Ring die Isar auf Höhe des Flauchers überquert.

Die Isarphilharmonie hat nun ihre Pforten geöffnet und das Areal rund um den Konzertsaal wird in den nächsten Monaten noch um weitere Kulturinstitutionen und Restaurants ergänzt.

Das fast 100 Jahre alte denkmalgeschützte Gebäude aus Backstein dient der Isarphilharmonie als Foyer. Die lichtdurchflutete „Halle E“ und die eindrucksvolle Glasdachkonstruktion wurden aufwändig saniert und bieten das perfekte Ambiente für einen unvergesslichen Konzertabend.

Durch die sogenannte „Fuge“ wird das Foyer mit dem Konzertsaal verbunden. Das Herzstück ist die Isarphilharmonie für 1.900 Besucher. In diesem Saal steht die Musik im Mittelpunkt: Das Konzept von Star-Akustiker Yasuhisa Toyota verspricht dem Publikum einzigartige Klangerlebnisse.

Mit der Isarphilharmonie ist ein neues Zentrum für Musik und Kultur geschaffen worden, das mehr ist, als ein vorübergehendes Ausweichquartier des Gasteigs.

Wir von MünchenMusik freuen uns, hier und gemeinsam mit Ihnen die bedeutendsten Künstler und Ensembles unserer Zeit zu erleben!

Regie und Produktion:
Eichmeister Kreativagentur
Dominik Wagner, Ashkan Allaf
www.eichmeister.de

Beliebte Konzerte in der Isarphilharmonie

Münchner Symphoniker

Isarphilharmonie

Rotterdam Philharmonic Orchestra

Isarphilharmonie

Eine musikalische Schlittenfahrt

Isarphilharmonie

Lucas & Arthur Jussen

Isarphilharmonie

Christmas Swing

Isarphilharmonie

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Isarphilharmonie

Belcanto Operngala

Isarphilharmonie