Bild
Herrenchiemsee Festspiele
,
Münster Frauenchiemsee

Mysterien der Renaissance

Herrenchiemsee Festspiele

Kent Nagano, Leitung

  • Werke aus dem „Chigi-Kodex“ von Ockeghem, Desprez, Compère, Regis und Isaac
  • Bach: Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo BWV 1004

Vokalensemble LauschWerk
Rebekka Hartmann, Violine
Kent Nagano, Leitung
 

Mittwoch, 19. Juli 2023

Münster Frauenchiemsee
Tickets ab 28,– €

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr )
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 4,– € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung

Der Erwerb der Konzertkarten für die Herrenchiemsee Festspiele 2023 beinhaltet:
•    freies Parken am großen Parkplatz des Hafens Prien/Stock.
•    eine einmalige, ganztägig gültige Hin- und Rückfahrtmöglichkeit zur Herreninsel (20. bis 30. Juli) bzw. Fraueninsel (18. & 19. Juli).
•    freien Eintritt zu den Einführungsvorträgen um 18:00 Uhr im Unvollendeten Treppenhaus (bei Konzerten auf der Herreninsel, 20. bis 30. Juli) und im Hotel „Zur Linde“ (bei Konzerten im Münster Frauenchiemsee, 18. & 19. Juli). Die Kapazität ist beschränkt.
•    kostenfreie Shuttlebusse auf der Herreninsel für gehbehinderte Besucher.
•    Am Veranstaltungstag können Sie am Infocenter auf der Herreninsel unter Vorlage der Konzertkarte eine ermäßigte Inselkarte zum Besuch des Königsschlosses sowie der Museen auf der Herreninsel erwerben.

Die einmalige Überfahrt mit dem Schiff ist den ganzen Tag über möglich. Letzte Abfahrten zum Konzert:
•    Schiffsabfahrt Prien/Stock – Herreninsel bzw. Fraueninsel: 17:00, 17:30, 18:00 Uhr 
•    Schiffsabfahrt Gstadt – Herreninsel: 17:15 Uhr (20. bis 30. Juli)
•    Schiffsabfahrt Gstadt – Fraueninsel: 16:50, 17:20, 17:50 Uhr (18. & 19. Juli)

Münster Frauenchiemsee


83256 Frauenchiemsee