Bild
MünchenMusik Weihnachten
,
Isarphilharmonie

Eine musikalische Schlittenfahrt

Münchner Symphoniker

Joseph Bastian, Leitung

Die Münchner Symphoniker laden zur vergnüglichen Rodelpartie durch verschiedene Länder und Epochen der Musikgeschichte ein. Ihr Schlitten ist dabei voll bepackt mit Winter- und Weihnachtsklassikern, u. a. mit Auszügen aus Tschaikowskys Nussknacker und Humperdincks Hänsel und Gretel sowie Waldteufels Schlittschuhläufer, Andersons Sleigh Ride u. v. m.

Dieses Konzert ist Teil des Abonnements Faszination Klassik
Bild
Münchner Symphoniker
Münchner Symphoniker © Peter von Felbert

Es weihnachtet – in den Straßen, auf den Plätzen, hinter fast jedem Fenster, daheim und überall in der Welt. Adventszeit ist Sinneszeit, untrennbar verbunden mit Lichterglanz, köstlichen Gerüchen und – vor allem – mit Musik. Mit ihrem Weihnachtsprogramm bieten die Münchner Symphoniker unter der Leitung ihren neuen Chefdirigenten Joseph Bastian fernab der hektischen Einkaufsstraßen die Gelegenheit, sich für einige Stunden dem Getriebe zu entziehen und ein musikalisches Weihnachtsmärchen zu erleben. Bekannte Klänge und Melodien aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte erzählen von winterlichen Landschaften, Schlittenfahrten im eisigen Schnee und den Geschichten und Märchen, die untrennbar mit Weihnachten verbunden sind, von Kinderträumen einer scheinbar längst vergangenen Welt, die doch jedes Jahr aufs Neue im Dezember ihren eigenartigen Zauber verströmt, und uns für einen Moment innehalten lässt.

Isarphilharmonie

Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München